Pressemeldungen aus der Automobilbranche für Werkstätten

24.11.2017

Antennenleitungen von Herth+Buss (Fakra-Stecker)

So wird die oftmals knifflige Reparatur der Antennenleitung zum Kinderspiel. Drei unterschiedlich lange Antennenkabel, in den Längen 1,25 m, 2 m und 5 m vereinfachen der Werkstatt die Verbindung z.B. des Radios mit der Antenne.

13.11.2017

TrackMyTools“ von Bosch mit neuen Funktionen

Immer wissen, wo das Werkzeug ist: „TrackMyTools“ ist die Lösung für einfaches, cloudbasiertes Bestandsmanagement. Bosch hat das System auf Basis von Verwender-Rückmeldungen weiter verbessert. Das Ergebnis ist eine optimierte Hard- und Software: Ein neues Bluetooth-Modul sowie ein nutzerfreundliches Bedienkonzept sorgen dafür, dass Werkzeuge – und jetzt auch Fahrzeuge – schneller erfasst, zugewiesen, verwaltet und lokalisiert werden.

10.11.2017

NTK stellt Teile des Lambdasonden-Sortiments um

NTK stellt Teile des Lambdasonden-Sortiments um. Lambdasonden älterer Bauweise
werden durch die neue Generation OZAS-S1 ausgetauscht. Ihre Kunden profitieren damit
zukünftig von aktuellster Technologie, ganz gleich, um welche Fahrzeuganwendung es
sich handelt.

07.11.2017

Zwei VTG-Turbolader in BorgWarners neuem R2S®-Aufladungssystem

BorgWarner steigert die Leistung des 235 kW (320 PS) starken Motors der BMW Group auf ein bisher unerreichtes Niveau. Der Dieselmotor, der in zahlreichen Modellen des Premiumherstellers zum Einsatz kommt, wird von einem zweistufigen, geregelten (R2S®) Aufladungssystem von BorgWarner mit Ladedruck versorgt.

26.10.2017

MANN-FILTER präsentiert innovatives Filtermedium aus Recyclingfasern

Ein Filtermedium aus recycelten Kunststofffasern bietet der neue MANN-FILTER Luftfilter C 24 005. Dank des mehrlagigen MICROGRADE A-S Mediums erreicht der Luftfilter exzellente Filtrationsleistungen und scheidet mindestens 99,5 Prozent der Schmutzpartikel im Bereich von 0,001 – 0,352 Millimetern ab. Zum Vergleich: die Größe eines menschliches Haares beträgt 0,05 - 0,07 Millimeter.

24.10.2017

Ausbau des Sensorprogramms Kraftstoffdruck

Die Common-Rail-Einspritzung (Speichereinspritzung) ist nicht neu. Bereits Ende der 1990iger Jahre wurden die Einspritzsysteme für Verbrennungsmotoren serienreif. Die Idee dahinter: vollständige Trennung der Druckerzeugung vom eigentlichen Einspritzvorgang. Damit ist eine ausschließlich durch Kennfelder gesteuerte Einspritzung möglich und der Kraftstoff ist permanent mit dem erforderlichen Druck zur Einspritzung verfügbar.

16.10.2017

HERTH+BUSS: Familienzuwachs im Eigendiagnosebereich

Mit einer größeren Flexibilität und einem noch besseren Preis-Leistungs-Verhältnis (ohne Abonnement und Vertragslaufzeit) präsentiert sich die neue PC-gestützte Eigendiagnose-Variante des Inspector. Dank seiner umfangreichen Software zeigt er auf jedem PC, Laptop oder Tablet ab Betriebssystem Windows 7 seine beeindruckende Modelltiefe und Funktionsabdeckung.

16.10.2017

DENSO Flatblades und Heckscheibenwischer für rund 16 Millionen Fahrzeuge erhältlich

DENSO hat sein Aftermarket-Programm um 7 Flatblade-Sets und 19 Heckscheibenwischer erweitert. Die neuen Teilenummern decken 1.894 TecDoc Fahrzeugtypen ab, was einem Bestand von 15,86 Millionen Fahrzeugen in Deutschland, Österreich und der Schweiz entspricht.

12.10.2017

Neue NGK Zündkerzen

NGK freut sich, die Erweiterung der V-Line Produktpalette durch die Einführung von neun
neuen Referenzen bekannt zu geben. Die Artikel passen für eine große Anzahl von
Fahrzeuganwendungen.

11.10.2017

„Safety first“ beim autonomen Fahren – dank intelligenter Schaltsysteme von Eberspächer

Eberspächer gestaltet die Mobilität von morgen: Der Automobilzulieferer bietet intelligente Schaltsysteme zum sicheren Trennen und Verbinden der komplexen Bordnetze autonomer Fahrzeuge. Für 12-Volt-Bordnetze mit mindestens zwei Batterien entwickelten die Elektronikexperten von Eberspächer Controls Landau den Autonomous Driving Safety Switch.